EM-Revanche 2017

Gelsenkirchen - 24. September 2017

 

Veranstalter: DWZRV e.V.

Ausrichter: WRV Westfalen Ruhr e.V.(DWZRV Nr. 06)

Rennort: Windhundstadion „Emscherbruch“, Wiedehopfstr. 197, Gelsenkirchen-Resse,

Tel: 0209 / 783947

Art des Rennens: International (CACIL-Vergabe)

Datum: 24. September 2017

Rennbeginn: 09.00 Uhr

Einlieferung/Tierarzt: 06.30h bis 8.00 Uhr und am Samstagabend

Rennleiter: kom. Frank Karnitzki, Krahwinkel 20, 45886 Gelsenkirchen, Tel. 0209 / 209434

Rennstrecke: 280 m für Greyhounds und Senioren, 355 m für Whippets, Italienische Windspiele und Basenji, 480 m für Greyhounds und alle anderen Rassen

Hasenzug: Endlosanlage System „Winkler“

Geläufbeschaffenheit: Vollsandbahn, Bewässerungsanlage, Wasserwagen

Bahnform: UU Endlosoval, 44 m Kurvenradius, leicht überhöhte Kurve

Art der Zeitnahme: Video-Zeitmessung für alle 6 Hunde

Austragungsmodus: Ausgeschrieben für alle Rassen und Klassen, Rennfortschreibung nach Zeitsystem, alle Hunde bestreiten zwei Vorläufe, bei Meldungen bis 6 Hunden pro Klasse nur ein Vorlauf.

Greyhounds max. 2 Läufe pro Tag. Whippet-Senioren bestreiten einen Vorlauf, danach Platzierung in A-, B-Finale.

Sind mind. 3 Sen. Whippet Nat. Kl. gemeldet, laufen diese in ihrer Klasse.

Zusätzliche Informationen